Soultransit in Eppstein 8.12.2013

Soul- und Funk im Big Band Sound

Seit längerer Zeit war das 20 köpfige Saxophonorchester “Soul Transit” wieder in Eppstein in einem Konzert des Vereins “Main-Taunus Jazzaktiv e.V.  zu hören. Mit großer Begeisterung wurden die bekannten Soul – und Funktitel vom Publikum aufgenommen. Die zahlreichen Soli wurden beklatscht. Besonders gefallen konnte Günter Moravek auf dem Altsaxophon, der auch mitten im Publikum seine besondere Soloshow vorführte. Dank an Manuel Holzherr für die schönen Fotos vom Konzert!!

Es wurden Titel von Chikago, Earth Wind and Fire, Carlos Santana,  James Brown und anderen Komponisten gespielt. Das Workshoporchester ist aus ganz Deutschland (1 Teilnehmer aus der Schweiz) zusammengesetzt. Der Gitarrist konnte mit seinem Solo im Santana Stück Smooth das ganze Publikum mitreissen. Das Orchester fand viele neue Freunde und Zuhörer, die sicher auch beim nächsten Konzert in Eppstein mit dabei sein werden.
Das nächste Konzert ist im Juni in der Pfalz geplant. Interessierte Mitmusiker sind jederzeit willkommen.
Ralph Schmidt