Improvisation in der Toscana 2013 im September

1 Woche Musikferien zum Thema „Improvisation“ liegt nun gerade hinter uns. Wie immer konnten wir sicher sein, daß der Veranstalter MUSICA VIVA ein Haus mit herrlichem Ambiente für diesen Kurs ausgewählt hatte. In der Nähe von Arezzo liegt dieses Landhaus mit wunderbarem Blick auf die gesamte Landschaft. Schon die Skalenübungen und das Soundtraining am Pool waren für alle ein besonderes Erlebnis. Selten kann man so ungestört „open air“ musizieren. Der ganze Tag gehörte der Musik und der Improvisation in verschiedenen Stücken und Stilen. In diesem Jahr stand der Blues in Bag’s Groove und Stücke von Paul Desmond (Bossa Antigua), George Gershwin (I Got Rhythm), Benny Goodman (Flying Home) und andere auf dem Programm.

Jeder Teilnehmer konnte – ausgehend von seinen Kenntnissen – sich für die Improvisation mit rhythmischen, melodischen und harmonischen Übungseinheiten vorbereiten. Auch die Theorie kam nicht zu kurz. Im Trainingshaus konnte bis nachts auch nach dem Essen noch gejamt werden.

In der Küche wurden wir von Linda mit leckeren Überraschungen aus der toskanischen Küche verwöhnt. Auch die Vegetarier unter uns bekamen herrliche Leckereien serviert.

Dieser intensive Kurs mit 8 Teilnehmern aus Deutschland und der Schweiz hat auch mir als Dozenten sehr viel Freude bereitet.

Wir freuen uns alle schon auf ein Wiedersehen zur Improvisation in der Toskana.

Termin und Anmeldung: 27.09.2014 – 04.10.2014 info@musica-viva.de

Fragen zu den Kursinhalten: rs@learnmusic-online.de