Archiv für Juli 2010

Freie Workshop Plätze

Freitag, 2. Juli 2010

Wir möchten auf einige Workshops mit Learnmusic-Online hinweisen, in denen es noch freie Plätze gibt. Als Ergänzung zum Online-Lernen Zuhause gibt es zusätzliche Veranstaltungen vor Ort, die mit Kooperationspartnern durchgeführt werden.

Marburg Workshop 5. – 7.11. 2010

Thema: Latin Jazzstandards – Improvisation mit lateinamerikanischer Stilistik

Dozent: Ralph Schmidt (Saxophon)
In diesem Wochenend-Workshop werden mehrere bekannte Latin-Kompositionen für die Improvisation anlysiert.
Wie finde ich möglichst schnell das richtige Tonmaterial für die verschiedenen Akkordtypen? Wie kann ich typische Latin Figuren in der Improvisation anwenden? Alle Unterrichtseinheiten im Workshop  beschäftigen sich mit diesen Fragen.

Jochen Mescheder, ts-organisation

Vorläufige Stückplanung:
1.    Wave
2.    Once I loved
3.    Mas Que Nada
4.    Wiederholung: Road Song; My Shining Hour

Ziel: Anwendung der 2-5-1 Skalen in Dur und Moll; Bilden von rhythmisch-melodischen Figuren

Workshop-Planung: Die Workshop Teilnehmer erhalten die Unterlagen – 6 Wochen vorher
Teilnehmer: 6  bis maximal 15 Teilnehmer werden zugelassen

Vorkenntnisse: Grundlagen zur Musiktheorie wie Dur/Moll Tonleitern und Akkorde; Spielen der gebräuchlichsten Dur-Tonleitern mit 3 Vorzeichen (Learnmusic-Trainingspaket als Vorbereitung ist erhältlich), gute Notenkenntnisse zum Erarbeiten der Stücke

Ort: JH Marburg mit Unterbringungsmöglichkeit (EZ, DZ)
Frei Anreise ab 18 Uhr  So Abreise nach dem Mittagessen
Der Veranstaltungsort ist ideal in der Nähe der historischen Altstadt gelegen. Auch das Sauna-Schwimmbad Zentrum liegt in 5  Gehminuten entfernt.

Organisation: Jochen Mescheder – Kontakt

München Workshops

München Saxophonorchester Neugründung:

Es sind noch Plätze frei!
Zusammenspiel für alle Saxophone: Sopran, Alto, Tenor, Bariton

Wollten Sie schon immer mal mit anderen Saxophonen zusammen ein Stück von Bach, Pink Panter oder In the Mood spielen? Dann sind Sie in dieser Gruppe genau richtig. Stücke aus verschiedenen Stilen werden ausprobiert.

Learnmusic gründet nun einen neuen Workshop in dem das Zusammenspiel im Mittelpunkt steht. Für alle, die gerne gemeinsam Musizieren ein idealer Einstieg in verschiedenste Stilbereiche. Von Klassik Bearbeitungen bis Jazzarrangements werden die Klangfarben der Saxophone für immer wieder neue Stimmungsbilder eingesetzt. Der Workshop ist als regelmässiger Tages-Workshop mit  maximal 4 Treffen an Samstagen geplant.

Ziel: Aufbau eines Repertoires von Klassik, Salonorchester bis Jazz

Workshop-Planung: Die Workshop Teilnehmer erhalten die Unterlagen ca. 1 Woche vor dem Workshop zugesendet.
Teilnehmer: 6  bis maximal 15 Teilnehmer werden zugelassen

Vorkenntnisse: gute Notenkenntnisse zum Erarbeiten der Stücke

mehr Informationen

Frankfurt Workshops

Saxophon-Big Band Just Sax

Seit mehreren Jahren musiziert diese Gruppe in 4 Arbeitsphasen pro Jahr Swingmusik von Glen Miller , Count Basie bis zu Miles Davis und Oliver Nelson.
Die Gruppe hat an vielen Konzerten Auftrittserfahrung gewonnen und wird auch in der Zukunft regelmässig öffentlich spielen. Leider haben einige Mitglieder das Orchester verlassen. Nun wird Nachwuchs mit Sopran, Tenor und Bariton gesucht.

Inhalte: Pflege des umfangreichen Repertoires mit mehr als 30 Stücken; Einüben von neuen Stücken; die Stücke werden mit verschiedenen Dozenten auch in Satzproben rhythmisch-melodisch einstudiert. Eine weitere Einheit ist der Improvisation gewidmet: alle Teilnehmer haben die Möglichkeit ihre Improvisationskenntnisse zu erweitern und zu den Stücken zu improvisieren. Die Repertoire-Liste schicken wir gerne auf Anfrage zu.

Workshop-Planung: Die Workshop Teilnehmer erhalten die Unterlagen – 6 Wochen vorher
Teilnehmer: 6  bis maximal 15 Teilnehmer werden zugelassen

Vorkenntnisse: Grundlagen zur Musiktheorie wie Dur/Moll Tonleitern und Akkorde; Spielen der gebräuchlichsten Dur-Tonleitern mit 3 Vorzeichen (Learnmusic-Trainingspaket als Vorbereitung ist erhältlich), gute Notenkenntnisse zum Erarbeiten der Stücke

just sax Auftritt Jazzpicknick Hanau